Viehtreiber

[atkp_list id=’Viehtreiber‘ template=’21‘][/atkp_list]

<span class="post_or_pages_title">Viehtreiber</span> Vergleich

Die besten Viehtreiber 2019 im Vergleich


Anzeige


Die Produkte im Vergleich

Sie haben hier die Möglichkeit verschiedene Produkte miteinander zu vergleichen. Dank vieler Kundenbewertungen und Testberichten können wir Ihnen viele Informationen zusammentragen, die Sie beim Kauf Ihres Produktes über Ausstattung, Preis und mehr informieren können. Wir bieten Ihnen weiter unten eine Auflistung Unserer Top 30 Abschleppseil Vergleich, sowie hilfreiche und informative Informationen zum Produkt. Unsere Seite wird immer aktualisiert und versucht somit immer aktuelle Preise und Informationen zu bieten. Für kostenlosen Versand bei Amazon, achten Sie bitte auf das Prime Logo.

Was ist beim Kauf zu beachten?

Wir empfehlen jedem Besucher sich ein wenig Zeit zu nehmen und sich erstmal genau mit den Produkten auseinander zusetzen und sich zu erkundigen bevor Sie einen Einkauf durchführen. Die Bewertung anderer Käufer oder Testberichte auf anderen Seiten, können Ihnen dabei helfen. Vergleichen Sie immer mehrere Produkte um das beste Preis/Leistung Ergebniss für Ihr Abschleppseil Vergleich zu erzielen.

Es kann zur wahren Herausforderung werden, Tiere in richtige Bahnen zu lenken. Dabei handelt es sich meist um Nutzvieh. Die Geräte dürfen daher nur unter bestimmten Voraussetzungen und Maßgaben eingesetzt werden. Und dienen keinesfalls der Tierquälerei und müssen daher äußerst fach- und sachgemäß zur Anwendung kommen.

Was ist ein Viehtreiber?

Viehtreiber sind nichts anderes wie Elektroschocks zur Selbstverteidigung. Trotzdem gibt es einen kleinen Unterschied. Es geht nicht darum den Angreifer außer Gefecht zu setzen. Es geht darum, dem Tier einen Impuls zu geben. Elektroschocker dagegen werden eher als Waffe eingesetzt, damit wird der Gegner letztendlich kampfunfähig gemacht.

Wie funktioniert ein Viehtreiber?

Das elektrisch betriebene Gerät erzeugt aus einer niedrigen Batteriespannung heraus eine hohe Ausgangsspannung. Die Weiterleitung erfolgt über zwei an der Vorderseite angebrachte Metallkontakte. Daraus entsteht ein Stromschlag, der für das Tier nicht tödlich ist und dem Tier auch keinen Schaden zufügt.

Anwendungsbereiche eines Viehtreibers

Müssen Tiere aus einer Herde getrennt werden, kann dies schnell eine Panik und Flucht auslösen. Auch aus der Angst heraus entstehen eine Aggression und ein nicht einschätzbares Verhalten.

Wer braucht einen Viehtreiber?

Laut dem deutschen Tierschutzgesetz benötigen Viehbesitzer und Schlachthofmitarbeiter unter dem sachgemäßen Gebrauch einen Viehtreiber. Denn nicht immer ist das Vieh bereit die Richtung zu wechseln, oder startet gar einen Angriff. Das kann bei 500 kg Lebendgewicht ins Auge gehen. Aber auch Veterinärmediziner und Veterinärhochschulen greifen hin und wieder dazu. Bei einem ordnungsgemäßen Einsatz, wird das Tier nur animiert sich zu bewegen oder nicht auszuschlagen. Denn wie schon erwähnt, ein Tritt kann für den Menschen tödlich sein.

Unsere Top 10 – Viehtreiber Empfehlung

[atkp_list id=’Viehtreiber‘ template=’22‘][/atkp_list]

[atkp_list id=’Viehtreiber‘ template=’image_autoslider‘][/atkp_list]

Welche Arten von Viehtreibern gibt es?

Es bieten sich lange wie kurze Viehtreiber an. Ein Ausgangsmodell ist rund 20 cm lang und kann bis zu 90 cm aufgestockt werden. Das hängt von der Tierart, der Herde und dem Gebrauch ab. Die lange Variante hält die Tiere zudem auf Abstand. Das bietet wiederum mehr Sicherheit.

Einsatzgebiet des Viehtreibers

Viehtreiber sind in der Regel nicht bei jedem Bauern in Gebrauch. Bei einem großen Viehbestand wie bei Mastbetrieben, Schafherden und auf Vieh- und Schlachthöfen dagegen schon.

Anforderungen an einen guten Viehtreiber

Robuste Materialien und ein hochqualitatives Modell ergeben schon mal ein gutes Zusammenspiel. Mittlerweile bieten sich wartungsfreie Varianten an. Die zudem eine lange Lebensdauer besitzen.

Vorteile & Nachteile eines Viehtreibers

– Vorteile

• Guter Schutz vor tödlichen Verletzungen
• Schnell einsatzbereit
• Einfach in der Handhabung
• Hoher Nutzungskomfort
• Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

– Nachteile

• Kann nur bei richtiger Anwendung, dem Tier keinen Schaden zuführen

Worauf muss ich beim Kauf eines Viehtreibers achten?

Um ein gutes Gerät zu erhalten, sollte dies von einem bekannten Markenhersteller bezogen werden. Im Internet finden sich qualitativ hochwertige Produkte zu guten Preisen. Bei Billigprodukten aus Fernost oder dem Ausland, sollte die Vorsicht walten.

Neuerungen im Bereich Viehtreiber

Heute sind die Viehtreiber auf bestimmte Anforderungen ausgelegt und richten sich nach Tierart und auch dem Tierschutzgesetz.

Welche Hersteller von Viehtreibern gibt es?

• Hauptner-Herberholz
• ARNDT
• Kerbl
• KAWE

Kurzinformation zu fuehrenden Herstellern von Viehtreibern

Die Firmengeschichte begann ganz idyllisch auf einem kleinen Bauernhof im Jahr 1962. Ein Geburtshelfer für Kühe brachte den Stein ins Rollen, aus dem heute ein erfolgreiches Unternehmen wurde. Das Unternehmen produziert alles für den Heimtierbereich wie für die Nutztiere in der Landwirtschaft.

Internet vs. Fachhandel: wo kaufe ich meinen Viehtreiber am besten?

Wer einen Viehtreiber im Internet kauft, ist mit einer großen Auswahl und guten Preisen bedacht. Und das rund um die Uhr, mit einem ansprechenden Servicepaket. Der Fachhandel ist nicht um die Ecke und auch nicht mit allen relevanten Modellen bestückt.

Wissenswertes & Ratgeber zum Viehtreiber

– Die Geschichte
Seit jeher werden Herden von A nach B getrieben. Heute wird die Sicherheit für den Menschen groß geschrieben. Unter sachgemäßer Verwendung, kann ein Viehtreiber sinnvoll sein.

– Zahlen, Daten, Fakten
Die Fakten sprechen für sich, wie die Verkaufszahlen auch.

– Preise: wie viel kosten Viehtreiber?
Viehtreiber kosten je nach Modell ab 20,00 € aufwärts.

Nuetzliches Zubehoer zum Viehtreiber

Ein Viehtreiber ist meist batteriebetrieben und sollte die Ersatzbatterien als Zubehör griffbereit haben.

Alternativen zum Viehtreiber

Als Alternative bieten sich die Schlagstöcke an. Den Gebrauch ob Viehtreiber oder Schlagstöcke, muss jeder für sich entscheiden.


<span class="post_or_pages_title">Viehtreiber</span> Test Bericht finden

Umkompliziert und einfach nach passenden <span class="post_or_pages_title">Viehtreiber</span> Testberichten bei Stiftung Warentest suchen.

Stiftung Warentest bietet zahlreiche Testberichte und Vergleiche zu vielen Produkten.

Vielleicht finden Sie dort Ihren richtigen Testbericht zum Thema <span class="post_or_pages_title">Viehtreiber</span>

Auf der Suche nach Testberichten?

Passende Testberichte und Testsieger finden Sie hier

Zu den Testberichten


<span class="post_or_pages_title">Viehtreiber</span> Fragen & Antworten

Schnelle und hilfreiche Informationen zum <span class="post_or_pages_title">Viehtreiber</span> finden Sie vielleicht hier.

Haben Sie noch Fragen?

Vielleicht finden Sie hier die passende Antwort

Zum Frage-Antwort Portal


 



Vor dem Kauf beachten


Haben Sie das beste Produkt gefunden?

Vergleichen Sie Bewertungen von <span class="post_or_pages_title">Viehtreiber</span> bei Ebay, Media Markt oder Saturn.


Wo finde ich Pflege Produkte ?

Beauty und Pflege Produkte zu <span class="post_or_pages_title">Viehtreiber</span> finden Sie bei Rossmann, DM oder Kaiser.


Haben Sie Alternativen geprüft?

Unsere Discounter Aldi oder Lidl bieten oft passende <span class="post_or_pages_title">Viehtreiber</span> Produkte zum kleinen Preis an


Überzeugt Sie die Qualität?

Vergleichen Sie auch Bauhäuser Artikel miteinander. Obi, Hornbach, Hagebau, Hellweg, Bauhaus und der Globusmarkt haben oftmals unterschiedliche Preise und Angebote


Wie lange dauern die Lieferzeiten?


 

Interessantes Youtube <span class="post_or_pages_title">Viehtreiber</span> Test Video


Wie fanden Sie den Vergleich ?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...



Anzeige